Blog

Wissenswertes über Digitale-Infoprodukte.de! Der Blog ist seit 2008 aktiv und erreichte im Jahr 2012 die magischen Schallmauern von 1.000 Posts, 10.000 Kommentaren, 100.000 Videoabrufen und 1.000.000 Besuchern! Insbesondere die Themen Trafficaufbau und Vermarktung von Infoprodukten werden in den lesenswerten Beiträgen behandelt...

Das WordPress-Kompendium (7 essentielle Schritte zur eigenen WordPress-Webseite)

39

Das WordPress-KompendiumIch liebe WordPress!

Es ist kostenlos, es ist hochwertig und es ist sehr mächtig. WordPress läuft stabil, man kann es modular erweitern, man muss kein “Programmiergott” sein, kein Designer und man kann einen Großteil der eigenen digitalen Geschäftsprozesse automatisieren.

Nur konsequent, das sich bei den Vorzügen immer mehr Webseiten und Blogs im Internet finden lassen, welche WordPress unter der Motorhabe haben und begeistert nutzen. Was viele Einsteiger nicht wissen… Google liebt WordPress ebenfalls. Und das hat Konsequenzen. Im Ranking und in den Suchergebnissen.

Das WordPress-Kompendium beleuchtet nun die WordPress-Sphäre und gibt Ihnen wahre Sahnehäubchen an die Hand. Egal ob Sie Einsteiger oder fortgeschrittener WordPress-User sind, dieser Beitrag wird Ihr Leben mit WordPress auf eine neue Stufe stellen, auf eine weitere Stufe hin zum finanziellen Erfolg im Internet. Es lebe WordPress!

WordPress entfesselt

Gehen wir davon aus – auch wenn dem nicht so ist – das Sie WordPress Einsteiger sind, noch keinen WordPress Blog haben und sich gerne eine eigene WordPress-Seite aufbauen möchten. Sie werden bei Ihren ersten Versuchen sicher hier und da ein wenig Hilfe benötigen. Ok, dann lesen Sie genau diesen Beitrag weiter. Wir werden Schritt-für-Schritt alles durchgehen.

1. So starten Sie mit WordPress

In unserem Beispiel haben Sie bereits eine eigene Domain gesichert, beispielsweise www.ihrname.de. Was wir nun brauchen ist das Standart WordPress-Paket. Dieses downloaden wir nun auf http://wordpress-deutschland.org/download/deutsch/

Wordpress downloaden

Nachdem Sie das Zip-File heruntergeladen haben entpacken Sie es. Der entpackte Ordner nennt sich meistens “Latest”. Den Inhalt dieses Ordners kopieren Sie per FTP-Programm in das Rootverzeichnis Ihres Servers (bzw. Ihrer Domain). In der Datei “sample-wp-config.php” geben Sie vorher noch die Daten Ihrer Datenbank ein, speichern das File ab und nennen es in “wp-config.php” um. Mit ein bisschen Übrung dauert dieser erste Schritt keine 5 Minuten.

Hilfreiche Links zur Installation

2. WordPress Plugins (Erweiterungen)

Gut, das wäre geschafft. WordPress ist installiert, aber in der Standartversion noch recht einfach und nackt. Als nächstes passen wir Ihren Blog so an, wie Sie ihn haben möchten. Überlegen Sie sich daher an dieser Stelle, welche Funktionen Sie einbauen möchten.

Wollen Sie aus Ihrem Blog eine vollwertige Webseite machen, ein CMS-System oder soll es generell ein Blog bleiben? Möchten Sie einen Shop, ein Forum, einen Chat? Kommentarfunktionen, Bewertungsfunktionen, Tagclouds, eine Auktionsfunktion, Umfragen erstellen, Slideshows, Bildgallerien, ein Verzeichnis, ein Lexikon… was genau wollen Sie?

Diese Frage ist wirklich wichtig und abhängig von Ihrem Ziel, was Sie mit der Webseite letztendlich erreichen wollen. Wenn Sie beispielsweise später durch Infoprodukte Geld im Internet verdienen wollen, müssen Sie die Webseite aus Marketingsicht aufbauen und optimal einstellen. Das offizielle Pluginverzeichnis für WordPress finden Sie unter http://wordpress.org/extend/plugins/.

Wordpress Plugins

Hilfreiche Links für Plugins

3. WordPress Themes (Design)

Nachdem Sie sich nun für die wichtigsten Plugins entschieden und diese installiert haben, kommen wir zum Design Ihrer neuen Webseite. WordPress arbeitet hier mit sogenannten Themes, welche wie “Folien” über Ihre Webseite gelegt und dementsprechend schnell ausgetauscht werden können.

Nächster Schritt: Suchen Sie sich Ihr Lieblingstheme bzw. das was am nächsten an Ihre Vorstellungen heran kommt (keine Panik, wir können es später noch umfangreich anpassen!) Einen empfehlenswerten Anbieter für Premium WordPress Themes finden Sie hier http://www.woothemes.com/. Die Lsite weiter unten zeigt Ihnen Quellen zu kostenlosen Premium Themes.

Wordpress Themes

Hilfreiche Links für Themes

4. WordPress Hilfe

Nun haben Sie Ihre WordPress-Software auf Ihre Domain aufgesetzt, die passenden Plugins gefunden und eingerichtet, ein marketingoptimiertes Theme installiert und wollen das ganze nun richtig “rund schleifen” bzw. haben einige Fragen zu WordPress, den Plugins oder Themes.

Damit Sie nicht in der Luft hängen und mit einer halbfertigen Webseite an den Start gehen, habe ich Ihnen als nächstes eine Ressourcen-Hilfe-Liste erstellt, in welcher Sie sich bei Problemen jeder Art zügig informieren können. Schauen wir uns also den WordPress-Notfallkoffer genauer an. Zuerst das deutschsprachige WordPress-Forum: http://forum.wordpress-deutschland.org/

Wordpress Hilfe

Hilfreiche Links für weiterführende Hilfe in Sachen WordPress

5. WordPress Desktop Software

Um schnell und zügig mit Ihrer neuen Webseite arbeiten zu können, nutzen Sie sogenannte Desktop Blogging Software. Es ist nicht immer empfehlenswert die Inhalte direkt über das Internet einzupflegen, oftmals dauert dies unnötig lange.

Mit einer Desktop Blogging Software, welche Sie per .exe File auf Ihrem Rechner installieren, können Sie ebenso kreativ wie schnell arbeiten. Eines der saubersten Tools dieser Gattung finden Sie unter http://download.live.com/writer

Wordpress Desktop Software

Hilfreiche Links zu Desktop Blogging Software

6. WordPress Outsourcing

Haben Sie keine Lust, Zeit oder freien Ressourcen, die WordPress-Installation samt Einrichtung und Optimierung selbst durchzuführen, dann kann ich Sie beruhigen. Es gibt auch hier wunderbare Lösungsmöglichkeiten. Heuern Sie einen WordPress-Experten aus Indien, China oder Pakistan an. Stundenlohn um die 10€.

Während Sie schlafen, wird auf der anderen Seite für Sie gearbeitet, zu einem Bruchteil des Stundenlohns wie hier zu Lande. Schauen Sie sich beispielsweise folgende Seite an: http://wordpress-development-india.com/

Wordpress Outsourcing

Hilfreiche Link für WordPress Outsouring

7. Weitere WordPress-Artikel

Im folgenden finden Sie eine Liste weitere informativ geschriebene Blogposts zum Thema WordPress. Die Liste hat natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber eine gute Orientierung, was mit WordPress möglich ist und bereits gemacht wird.

Gehen Sie die Liste der Reihe nach durch und nutzen Sie das große Wissen der WordPress-Gemeinde beim Aufbau Ihrer eigenen WordPress-Seite im Internet.

Wenn Sie weitere Ideen oder Anregungen haben oder empfehlenswerte WordPress-Quellen kennen, schreiben Sie mir bitte ein paar Zeilen oder kommentieren Sie diese Seite. Ich freu mich auf Ihr Feedback!

Für Ihren Erfolg im Internet!

Freundliche Grüße
Tobias Knoof

2. Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter!


3. Mehr davon in unserem Newsletter!


TIPP: Professionelle Produkte zur Kundengewinnung!

Mehr Traffic & Besucher in Rekordzeit!

Über den Autor

Tobias KnoofTobias Knoof ist Gründer des Online-Marketing-Magazin www.Digitale-Infoprodukte.de und ausgewiesener Traffic-Experte im Internet. Das Magazin schaffte es innerhalb von nur 2 Jahren nach der Domainregistrierung zu den 1.000 trafficstärksten Webseiten im deutschsprachigen Raum zu zählen. Allein in Deutschland gibt es jedoch über 16 Millionen „Punkt.de“-Domains. Der Fokus des beliebten Magazins liegt auf den Themen "Erstellung, Vertrieb und Verkauf digitaler Informationsprodukte". Knoof war Traffic Marketing-Manager bei Yopi.de, einem der größten Preisvergleichsportale im Internet und ist Herausgeber des ersten Traffic-Masterkurses im deutschsprachigen Raum, dem TrafficPrisma.Alle Posts von Tobias Knoof anzeigen

39 Comments

  1. Helmut Tietz - Das Burnoutsyndrom vermeiden
    Helmut Tietz - Das Burnoutsyndrom vermeiden12-03-2009

    Hallo Tobias,

    das ist wieder einmal ein super recherchierter Artikel ( so, wie ich es von dir gewöhnt bin :-)) mit äußerst hilfreichen Links und Informationen. Habe schon einiges durchgecheckt.
    Vielen Dank!

    Helmut

  2. mcarla
    mcarla12-03-2009

    Hallo Tobias,

    ist ja wieder mal extrem, was Du da an Informationen in einen Artikel packst. Wie es sich so fügt bereite ich gerade einen neuen WordPress Blog vor und da werde ich natürlich dein Kompendium nutzen.

    Vielen Dank!

    Mario

  3. allioli
    allioli12-03-2009

    Hallo Tobias

    Das ist irre… Ich habe gut ein Jahr damit verbracht, genau das hier zu
    suchen….

    Und du packst es mal ganz schnell in ein paar Seiten rein!!!!

    Vielen, vielen Dank!

    Guido

  4. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-03-2009

    Danke Helmut,

    wenn du weitere Hilfe brauchst sag bescheid. Wir sind ja ohnehin 2x wöchentlich per Email-Coaching in Kontakt.

    Grüße Tobias

  5. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-03-2009

    @ Mario – Gerne Mario, immer zu!
    @ Guido – Das freut mich ehrlich, das es dir hilft! Dafür ist es ja auch gedacht.

    Grüße Tobias

  6. video-ivan
    video-ivan12-03-2009

    Danke, Tobias
    wieder einsame Spitze, ich bin auch mittendrin im Aufbau meines WordPress-Blogs.

    Du hast mir mal geschrieben, dass du unterhalb deines Kommentarfeldes, das Plugin “Comment Relish” verwendest, damit man bei weiteren Kommentaren benachrichtigt wird per E-Mail.

    Aber das hat so nicht funktioniert, denn es hat, ohne die checkbox, einfach automatisch diese Funktion gesetzt, ohne Hinweis, ohne Wahlmöglichkeit.

    Ich glaube du verwendest jetzt den “wp-subscription-manager”, oder?

    Übrigens, ein Hilferuf an dich und alle anderen wordpress-Profis:

    Mein Blog: http://www.fewo-schwarzwald-blog.de
    funktioniert im Firefox super, aber im Internet Explorer gar nicht!! Zumindest im IE6 und IE7 nicht, der IE8 spielt Gott sei Dank mit.

    Hab schon alles probiert, Plugins alle weggeknipst, Twitter Plugin weg, nix tut sich.

    Wer kann mir helfen?

    Danke im Voraus für gute Hinweise.
    ivan.

    Und Danke Tobias für diesen super-recherchierten Artikel.

  7. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-03-2009

    Hallo Ivan.

    ich verwende das Plugin “Subscribe to Comments” – http://txfx.net/wordpress-plugins/subscribe-to-comments/

    Dein Problem mit den anderen Browsern ist meist nur ein Vorzeichen. Generell würde ich dir empfehlen, die Seite komplett zu validieren z.b. hier : http://validator.w3.org/ und anschließend die Seite erneut zu checken, ob und wie sie in den unterschiedlichen Browsern angezeigt wird. Dazu kannst du folgendes kostenloses Tool verwenden: http://browsershots.org/

    Grüße Tobias

  8. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-03-2009

    @ Tobias – Danke Tobias!

    Grüße Tobias :-)

  9. Manu
    Manu12-03-2009

    Kaum zu glauben, dass es solche Infos noch kostenlos gibt ;-)

    Echt klasse, weiter so!!!

  10. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-03-2009

    Hallo Manu,

    danke für das kurze Feedback. Sowas ist für mich immer wertvolle, da ich weiß, ob die Thematik in die richtige Richtung geht. Wenn ich etwas für dich tun kann, sag bescheid!

    Viele Grüße
    Tobias

  11. Siegmar | Geld im Internet verdienen
    Siegmar | Geld im Internet verdienen12-03-2009

    Hallo Tobias,

    der Beitrag ist echt wieder der Hammer. Ich finde es absolut stark, dass Du so hochwertige Informationen einfach auf Deinem Blog so veröffentlichst – andere würden davon ein Ebook machen und verkaufen!

    Toll, dass es solche InternetMarketer wie Dich gibt!

    Viele Grüße
    Siegmar

  12. André
    André12-03-2009

    mal wieder ein starker Artikel,
    ich weiß gar nicht wann ich die guten Tipps alle verarbeiten soll :-)

  13. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-04-2009

    Danke für das tolle Feedback Siegmar!

    Du hast recht, nicht bei allen Marketern findet man soviele nützliche Informationen bzw. diese werden für entsprechendes Kleingeld verkauft. Naja, jeder macht es eben anders und jeder hat dazu eine andere Philosophie.

    Grüße Tobias

  14. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-04-2009

    Hallo André,

    ja, das habe ich schon öfters auch per Email gehört :-) Ich weiß, das es viel Stuff ist, betrachtet die Posts eben auch als Quelle, Sammlung oder Bookmarks für später.

    Ich hatte mal die Überlegung, jeden Tag einen Post zu schreiben, denke aber das wird zuviel. Erstens werde ich dann nur noch schwer die hohe Qualität der Beiträge halten können, und zweitens kommen die Leser dann wahrscheinlich überhaupt nicht mehr hinterher, was Lesen, Aufbereitung und Umsetzung angeht.

    Daher wird es auch langfristig beim allseits beliebten Donnerstags-Blogpost und evt. noch einem weiteren Post pro Woche bleiben.

    Viele Grüße
    Tobias

  15. Angelika Steinle
    Angelika Steinle12-04-2009

    Hallo Herr Knoof, hätten Sie dieses Wissen nicht schon vor einem Jahr preisgeben können, wir staunen und staunen und freuen uns wöchentlcih über das neue Wissen, besten Dank – sicher auch im Namen Ihrer vielen Blog-Nutzer – Angelika Steinle

  16. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-04-2009

    Herzlichen Dank für Ihre freundlichen Worte Frau Steinle.

    Ja, ich glaube das hätte vielen weitergeholfen, wenn solche Informationen schon vor einem Jahr veröffentlicht wären. Naja, macht nix… dafür eben heute und in der Zukunft 1-2mal wöchentlich im Blog. Wenn ich etwas für Sie tun kann, lassen Sie es mich wissen!

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    Tobias Knoof

  17. Thomas
    Thomas12-13-2009

    Hallo Tobias,

    unglaublich Du überrascht ein immer wieder, was Du den Menschen hier bietest ist echt einmalig und ich finde das dein Blog in Deutschland der beste im Bereich Infoprodukte ist.

    Mach weiter so Tobias!

  18. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-14-2009

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für die Blumen, das ehrt mich natürlich sehr! Und weitergemacht wird auf jeden Fall so :-) Ich freu mich schon auf nächstes Jahr, denn da werden einige spektakuläre Sachen passieren. Mehr demnächst hier im Blog…

    Grüße Tobias

  19. Karl Hinkel
    Karl Hinkel12-15-2009

    Lieber Herr Knoof,
    Im Strato-Blogsystem sind auf rund 400 Seiten rund 5000 Plugins aufgelistet (englisch). Frage: gibt es eine (englische oder deutsche) Beschreibung nach Funktionsbereichen… geordnet, vielleicht als Buch?
    Es gibt ein Suchfeld, das sehr gut funktioniert, wenn man den Namen des Plugins eingibt. Nur den weiß ich ja erst einmal nicht.
    Meine Frage ist nicht dringend, antworten brauchen Sie auch nur, wenn Sie zufällig eine Antwort haben. Danke im Voraus.
    K.Hinkel

  20. Karl Hinkel
    Karl Hinkel12-15-2009

    Herzlichen Dank. Da kann ich mir dann die Namen raussuchen und dann in den Autoinstall bei Strato eingeben. Dazugesagt: Ich habe nirgends die WP-Nutzung so komfortabel vorbereitet gefunden wie bei Strato. (das kostet 2,50 ab dem 7. Monat und man kann bis zu 5 Blogs anlegen, 500 MB- StratoHauptseite >Mail&Blog)
    Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt, wir haben ja wieder zehn!
    Karl Hinkel, Köln

  21. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-15-2009

    Hallo Herr Hinkel,

    hier gibt es eine deutschsprachige Plugin-Seite: http://www.wp-plugin-archive.de/

    Später auch hier: http://wordpress-deutschland.org/download/plugins/ – diese Seite wird jedoch gerade überarbeitet.

    Viele Grüße
    Tobias Knoof

  22. Steffen Beyer
    Steffen Beyer12-22-2009

    Hallo Tobias,
    Klasse Info über WP. Schade nur, das die meisten Hoster zwar WP mit anbieten, aber dann -mod-rewrite erst auf Anfrage zuschalten. Wenn das Bloggen noch neu ist, wie bei mir, dann kann man da schon fast verzweifeln sobald man an den Permalinks was geändert hat und laufend rausfliegt (Port 80 Fehler). Aber jetzt funktioniert es :-)) und ich kann weiter probieren, lernen und üben. Vor allem auch dank Ihrer vielen Tipps und Links zu WP. Bis ich da durch bin ist bestimmt Neujahr! Macht einen heidenspass. In dem Sinne Ihnen und Ihrem Team ein Frohes Weinachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr
    Steffen Beyer, Plauen

  23. Tobias Knoof
    Tobias Knoof12-23-2009

    Herzlichen Dank Herr Beyer!

    Geben Sie mir bescheid wenn Ihre Seite steht, so schaue ich gern nochmal drüber und gebe Ihnen weitere Tipps! Alles Gute zum Weihnachtsfest!

    Viele Grüße
    Tobias Knoof

  24. Thomas
    Thomas04-07-2010

    Dieser Blogpost von dir Tobias, hat mir schon so manches Mal weiter geholfen, wenn ich kurz vor dem verzweifeln war.

    Mittlerweile läuft mein Blog fehlerfrei, war auch zum Teil an diesem Post von dir lag, Danke dafür an dieser Stelle!

  25. Tobias Knoof
    Tobias Knoof04-09-2010

    Gerne Thomas,

    das ist schön zu hören :-) Dafür sind die Blogposts ja auch gedacht. Ich versuche hier eine Quellensammlung, eine Art Nachschlagewerk für die Infobranche anzulegen. Im Prinzip können die Leute dann immer auf dieser Seite recherchieren und sich weiter informieren. Bei deiner Seite drücke ich dir weiter die Daumen! Schreib mir eine Email, wenn ich dir helfen kann.

    Viele Grüße
    Tobias

  26. Max
    Max06-02-2010

    Hallo Tobias,
    ich würde gerne ein sehr professionell aussehendes WordPress Theme auf meinem Blog aufsetzen. Ich betreibe einen Sportblog zum Thema Fussball. Das Theme darf ruhig Geld kosten, nur leider bei den Woo Themes nichts geeignetes finden. Dein Theme gefällt mir dagegen super, würdest Du mir verraten welches Du benutzt?
    Dann habe ich noch das flexxtheme auf ithemes.com entdeckt. Ich finde das Theme sehr gut, nur leider bin ich mir nicht sicher ob man für 79$ auch besseres finden kann. ich setzte in meinem Blog vor allem auf Text und Web 2.0 elemente. Was sagst Du zu den Flexx Themes? Sind die brauchbar und wirklich so gut, wie sie dort präsentiert werden?

    Ich bin mir sicher, Du kannst mir helfen ;).
    Viele Grüße und danke,
    Max

  27. Susanne Drdla
    Susanne Drdla08-12-2010

    Wieder einmal danke für diesen Artikel. Ich arbeite selber mit Worldsoft und bin sehr zufrieden damit, aber eine Alternative zu haben ist immer gut und Worldpress ist eine. Danke für die vielen Links und Tipps.

    Susanne

  28. Oliver Hees
    Oliver Hees08-12-2010

    Hallo Tobias,

    eine super auflistung! Bin mal wieder echt begeistert. Ich selbst war die Woche auf der suche nach brauchbaren Wp Themes und habe echt stunden mit dem suchen nach einem Theme gebraucht. Daher denke ich solche auflistungen helfen ungemein.

    Danke dafür.

    Gruß Oliver

  29. Erhard Küster
    Erhard Küster08-25-2010

    Ganz toller Artikel. Ein solches Kompendium hat mir noch gefehlt. Das kann man sofort nutzen und seine WP-Seiten bearbeiten.
    Dafür gebührt ganz großer Dank.

    Beste Grüße
    Erhard

  30. Tobias Knoof
    Tobias Knoof09-01-2010

    Hallo Max,

    vielen Dank für deine Zeilen! Ich selbst nutze das Theme WP-Remix http://wpremix.com/. Ansonsten schau auch nochmal bei Google unter “Premium WordPress Theme”… besonders bei den Adwords-Anzeigen. dort findest du einige Anbieter zu professionellen WordPress-Themes mit vielen tollen Themes… auch rund um Sport.

    Das Flexxtheme von ithems.com habe ich noch nicht benutzt, kann dir daher wenig dazu sagen…

    Viele Grüße
    Tobias

  31. Tobias Knoof
    Tobias Knoof09-01-2010

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für deine Zeilen! Ja, Worldsoft bietet ja schon schöne und aufeinander abgestimmte Lösungen, welche gerade für Einsteiger empfehlenswert sind. Möchte man seine Webseiten jedoch selber aufbauen, Plugins benutzen und nach und nach modular erweitern, bietet sicher WordPress eine gute Alternative!

    Viele Grüße
    Tobias

  32. Tobias Knoof
    Tobias Knoof09-01-2010

    Hallo Oliver,

    vielen Dank für dein Feedback! Schön, dass dir die Auflistung wieder weitergeholfen hat :-)

    Übrigens weitere Premium WordPress-Themes findest du unter…

    + http://www.woothemes.com/
    + http://www.elegantthemes.com/
    + http://www.studiopress.com/
    + http://www.templatic.com/
    + http://www.organicthemes.com/
    + http://www.vivathemes.com/
    + http://www.wpzoom.com/
    + http://www.solostream.com/
    + http://www.theme-junkie.com/
    + http://www.ithemes.com/

    Viele Grüße
    Tobias

  33. Tobias Knoof
    Tobias Knoof09-01-2010

    Hallo Erhard,

    gern geschehen! Wenn ich noch etwas für Sie tun kann, schreiben Sie mir einfach ein paar Zeilen!

    Freundliche Grüße
    Tobias Knoof

  34. peter
    peter09-20-2010

    Guten Tag Herr Knoof,
    es gibt einfach nichts Besseres als das, was von Ihnen kommt… ich erlaube mir, diese Beurteilung machen zu können, da ich mit meinen Partnern den Markt , auch international, gut kenne… vor allen Dingen ist es die Sachlichkeit, die Akkuratess , Vielfalt und Struktur, die Ihre Abhandlungen und Themenbereiche auszeichnen.
    Zu Ihren Texten fühlt man sich hingezogen oder angezogen – während andere Texte sich durch Redundanz auszeichnen und grottenschlecht getextet sind… obwohl diese auch Wissenswertes mitbringen, aber mühsam zu lesen sind und deshalb nur ungern gelesen werden… wenn überhaupt.

  35. DIP Support
    DIP Support09-21-2010

    Hallo Peter,

    na, wenn das kein Lob ist. Tobias freut sich immer über solche Worte. Ja, er gibt sich schon große Mühe bei all seinen Sachen. Genau das sollte auch jeder andere tun, wie ich finde! Wer mit 100 % dabei ist und sein ganzes Herz in eine Sache legt, der wird auch mit Erfolg belohnt werden :-)

    Liebe Grüße
    Franziska

  36. ursula brehm
    ursula brehm01-05-2011

    hallo,lieber tobias, vor allen dingen einsuperschönes+gutes 2011 für dich+deine lieben+dann vor allem meine grosse freude über dieses tolle riesenpaket, welches ich gerade auf meinem pc vorfinde.1000fachen, vielen lieben dank! es kommt auch gerade richtig, denn am 11.1. fängt endlich mein pc-kurs an. also, grosse freude! bisbald wünscht dir alles gute maggieastra

  37. Dimitri - www.verdienst-methode.com
    Dimitri - www.verdienst-methode.com02-23-2011

    Hallo Tobias,

    wieder mal super Anleitung…
    Diesen Artikel könnte man für so manchen Euro verkaufen!

    Danke nochmals.

    LG
    Dimitri

  38. Daniel Haas
    Daniel Haas02-15-2012

    wordpress ein Klassiker und diese Auflistung der Hammer. :)

  39. Kai
    Kai04-20-2012

    Na das nenne ich mal eine umfangreiche Auslistung

    Ja, WordPress ist einfach unschlagbar in Sachen CMS.
    Wer kreativ ist und das nötige Know How hat, kann mit WordPress eigentlich alles machen, was er will

Kommentar schreiben

    No Twitter Messages