Archiv

All Posts Tagged Tag: ‘verkaufspsychologie’

Werther Effekt

Über den Nachahmungseffekt im Marketing (zur Steigerung des Umsatzes und der Kaufabsichten)

7

Der Werther-Effekt beschreibt das Phänomen der Nachahmung, bei welchem ausführliche Medienberichte vorausgehen, und es anschließend zu „kollektiven Reaktionen“ kommt, welche der argumentativen Haltung der entsprechenden Berichterstattung gleichen. Interessant dabei ist, dass „Massenreaktionen“ mittlerweile detailliert empirisch untersucht und belegt wurden und sich den bekannten Gruppen- und Schwarmverhalten im Tierreich ähneln (Bienenvölker, Fischschwärme, Vogelschwärme, etc.). In der Medienwirkungsforschung finden sich dazu zahlreiche …

Weiterlesen
Barnum Effekt

Warum das kommunizieren einer “schönen, heilen Welt” deutlich die Kaufabsichten Ihrer Kunden steigert

8

Der Barnum-Effekt beschreibt das besonders bei Werbetextern bekannte Phänomen, dass Menschen die Neigung haben, vage und allgemeingültige Aussagen eher zu akzeptieren und als „zutreffend“ zu empfinden, als spezifische und konkrete Aussagen! Benannt wurde der Effekt nach dem amerikanischen Zirkuspionier Phineas Tayler Barnum, welcher ein buntes Programm und Kuriositätenkabinett für jedermann unterhielt. Wörter erzeugen „Realität“ und „Wahrheit“, das wussten schon die …

Weiterlesen
Procrastination Effekt

Künstliche Verknappung: Segen oder Fluch? Der Procrastination-Effekt und seine Wirkung im Online-Marketing

4

Der Procrastination-Effekt beschreibt das weit verbreitete Phänomen des Aufschiebens, Verzögerns & Verschleppens. Die fast schon zwanghafte Charaktereigenschaft ist in der Psychologie seit Jahrzehnten sehr gut empirisch untersucht und wird auch als „Erledigungsblockade“ oder „Aufschieberitis“ bezeichnet. Das Verhalten bezeichnet allgemein das Verschieben von unangenehmen aber notwendigen Arbeiten, Entscheidungen und Aktionen, die zu tun sind, aber aus Desinteresse, Unannehmlichkeit oder Zerstreuung immer …

Weiterlesen
Halo Effekt

Wie Sie vom heiligen Halo-Effekt im Marketing profitieren & Ihre Produkte in ein glänzendes Licht stellen

2

Beim Halo-Effekt geht es um eine Überstrahlung eines bestimmten Merkmals über andere beobachtete Merkmale. Daher nennt man ihn auch den „Heiligenschein“- oder„Teufelshörner-Effekt“. Der Effekt wirkt sogar in zwei Richtungen und besagt, dass ein einzelnes positives ODER negatives Merkmal alle anderen Merkmale überstrahlt, und die Wahrnehmung der anderen Merkmal geradezu „ausblenden“ kann. So wird jemand, der Ihnen sympathisch ist oder sich …

Weiterlesen
Einkommen Effekt

Warum angekündigte Preissenkungen und Preiserhöhungen SOFORT mehr Bestellungen auslösen

1

Der Einkommen-Effekt beschreibt das Phänomen, dass eine Preisänderung eines Produktes, Services oder einer Dienstleistung das Interesse des Kunden weckt. Es ist dabei egal, ob der Preis steigt oder fällt, kommt jedoch darauf an, ob die Preisänderung erst bevorsteht, angekündigt wird oder bereits eingetroffen ist. Der Effekt beschreibt in der Wirtschaftsökonomie den gut erforschten Zusammenhang der Nachfrageänderung nach einem Gut, einer …

Weiterlesen
Rezenz Effekt

Wie Sie die Erinnerungsleistung gegenüber Ihren Produkten, Angeboten und Kampagnen dramatisch verbessern

1

Der Rezenz-Effekt ist das Gegenstück zum Primär-Effekt. Während beim Primär-Effekt zuerst eingehende Informationen durch neuronale Überlagerungen als wichtiger und überzeugender empfunden werden, beschreibt der Rezenz-Effekt das Phänomen, dass später oder zuletzt eingehende Informationen einen bleibenden Einfluss auf die Erinnerungsleistung einer Person haben. Der „erste Eindruck“ und der „Abgang“ ist also das, was zählt! Im engeren Sinne betrifft der Rezenz-Effekt das …

Weiterlesen
Greenspoon Effekt

Wie Sie durch Betonung & Verstärkung den mächtigen Greenspoon-Effekt aus der Verkaufspsychologie anstoßen

0

Der Greenspoon-Effekt ist ein klassisches Experiment aus dem Bereich der Psychologie. Mithilfe dieses Experiments konnte herausgefunden werden, wie sich Menschen verhalten, wenn man ihre Handlungen positiv verstärkt. Der Effekt beschreibt daher den Einfluss bestätigender und verstärkender Reaktionen auf das Antwortverhalten der jeweiligen Testpersonen. Das Ergebnis des Experiments war, dass die Menschen jene Worte, welche positiv verbal verstärkt wurden, als Antwort …

Weiterlesen
Seite 1 von 712345»...Letzte Seite »

    No Twitter Messages